Einsätze


Olten: Sturmtief Burglind weht über Stadt

Einsatznummer 3 / 2018
Einsatzdatum 3. Jan. 2018 12:25 Uhr bis 16:40 Uhr
Eingesetzte Mittel ELF, RW, ADL, DF
Eingesetzte Personen Kommandogruppe
Adresse: Olten, Stadtgebiet

Ursache / Massnahmen
Das Sturmtief «Burglind» sorgte kurz nach dem Mittag für heftige Sturmwinde und starke Böen.

Mehrheitlich musste die Feuerwehr lose Dachziegel, die abzustürzen drohten entfernen oder wieder befestigen. Am Pfarrweg musste eine Tanne gefällt werden, welche umzustürzen drohte. An der Florastrasse wurden Teile einer Solar-Warmwasseranlage beschädigt. Die Anlage musste durch die Feuerwehr gesichert werden. Beim Einkaufszentrum Sälipark beschädigte der Sturm eine Leuchtreklame. Teile davon stürzten in die Tiefe. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr entfernte die verbleibenden restliche Teile.

Insgesamt wurden bis zum frühen Abend 11 Einsätze bewältigt. 8 Feuerwehrangehörige waren hierzu mit mehreren Fahrzeugen unterwegs.


Datum des Einsatzes 3. Jan. 2018

Druck Version PDF