News


Feuerwehr bereit für die Oltner Chilbi

Jeweils am zweiten Wochenende im August findet die drittgrösste Chilbi ihrer Art in Olten statt. Damit sich die zahlreichen Besucher aus nah und fern sicher fühlen wird jeweils mit den Einsatzorganen der Polizei und Rettungsdienst sowie der Feuerwehr ein Sicherheitsdispositiv bestimmt.

Kaum sind alle Attraktionen und Stände aufgestellt überprüft die Feuerwehr zusammen mit der Polizei die definierten Rettungachsen. Damit wird sichergestellt, dass diese bei einem allfälligen Ereignisfall mit grossen Fahrzeugen befahren werden können.

Von der Feuerwehr Olten stehen über das Chilbi-Wochenende 15 Feuerwehrangehörige in Bereitschaft. Weitere können umgehend mobilisiert werden, wie Philipp Stierli, Kommandant der  Oltner Feuerwehr erklärt.

Jetzt muss nur noch Petrus dafür sorgen, dass das Wetter mitspielt. Hier kann die Feuerwehr (leider) nicht intervenieren.

Die Rettungsachse ist befahrbar
Die Rettungsachsen wurden überprüft.

Datum der Neuigkeit 11. Aug. 2017

Druck Version PDF