News


Neues Dienstfahrzeug mit Elektroantrieb

Seit einigen Tagen ist die Feuerwehr Olten im Besitz eines neuen Fahrzeuges. Das Dienstfahrzeug der Marke Volkswagen ist das erste Elektrofahrzeug in der Geschichte der Oltner Feuerwehr.
 

Der e-Golf wird im Alltag für Dienstfahrten ohne Blaulicht und Sirene für diverse Ortstermine und Begehungen eingesetzt. Für den Einsatzfall ist das Fahrzeug mit einer Sondersignalanlage sowie einer Funkanlage ausgerüstet. Zudem wird ein Defibrillator mit Ersthelfermaterial mitgeführt.
Mit einer Reichweite von ca. 290 km erfüllt das Fahrzeug die täglichen Bedürfnisse der Feuerwehr und schont zugleich die Umwelt, da keine Abgase mehr verursacht werden. 


Das bisherige Dienstfahrzeug Opel Zafira mit Jahrgang 2009  wurde durch den Lieferanten aufgekauft.


Das neue Dienstfahrzeug mit Elektroantrieb.
Das neue Dienstfahrzeug mit Elektroantrieb.

Dokument 20180719_DF_eGolf_2.jpg (jpg, 124.5 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Juli 2018

Druck Version PDF