News


First Responder retten leben - und dies will trainiert sein

Kürzlich absolvierten die First Responder der Feuerwehr Olten ihren alle zwei Jahre stattfindenden Auffrischungskurs. Der Kurstag startete mit einer Repetition des ABCDE-Schemas gemäss den Smedrix-Algorythmen für Laienhelfer. Mittels verschieden dargestellten Fallbeispielen galt es die Situation durch die Retter richtig zu beurteilen und die ersten Massnahmen einzuleiten.

Der Übungsleiter Felix Möckli sorgte dafür, dass die vertraute Umgebung des Feuerwehrmagazins verlassen werden musste und für einmal die Szenerien inmitten des städtischen Treibens stattfanden. So unter anderem im Gebiet «Olten Südwest» und beim Bifangschulhaus.

Dieser Refresher-Kurs fand bereits zum wiederholten Male mit den beiden Ausbildnern Sarah Weber und Erwin Pössnecker des Schweizer Instituts für Rettungsmedizin Sirmed statt. Das eingespielte Ausbilderteam verstand es, ihre Erfahrung im Umgang mit Patienten weiterzugeben und in unzähligen Tipps praxisgerecht zu vermitteln. 

Nach einem langen Tag, der die Teilnehmer mit vielen Eindrücken versorgte, blickt die Kursleitung auf einen erfolgreichen und interessanten Tag zurück. Die First Responder der Feuerwehr Olten sind somit gerüstet für den Ernstfall.



Datum der Neuigkeit 9. Sept. 2018

Druck Version PDF