News


Mobiler Grossventilator im Bau

In wenigen Wochen wird für die Feuerwehr einen mobilen Grossventilator (kurz: MGV) ausgeliefert. Dieser Ventilator wird für die Belüftung von grossvolumigen Gebäuden wie Industriehallen, Einkaufszentren oder Tiefgaragen benötigt. Ebenfalls kann dieser grosse Lüfter für den neuen Hausmatt-Tunnel benutzt werden, um bei einem allfälligen Brandereignis den Rauch lenken zu können.

Der MGV wird von einem 16 kW starken 2-Zylinder, 4-Takt-Motor angetrieben. Mit dem Propellerdurchmesser von 800 mm kann der Ventilator ca. 72'000 m3 Volumen Luft in der Stunde bewegen.  

Der Grossventilator wird durch die Firma Vogt AG, Oberdiessbach gefertigt und soll Ende Februar / Anfang März 2014 ausgeliefert werden. Anschliessend erfolgt die Schulung der Mannschaft, so dass der Lüfter ab Mitte spätestens März 2014 einsatzbereit ist.

Der neue mobile Grossventilator MGV. Er erhält in den kommenden Wochen noch sein Fahrgestell.
Der neue mobile Grossventilator MGV. Er erhält in den kommenden Wochen noch sein Fahrgestell.
Dokumente P2130002.JPG (JPG, 61.2 kB)
P2130003.JPG (JPG, 56.3 kB)


Datum der Neuigkeit 16. Feb. 2014

Druck Version PDF