Willkommen auf der Website der Gemeinde Olten Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Oltner TowerRunner mit solider Leistung

Vergangenen Samstag war es wieder so weit: Der Bezirksfeuerwehrverband Olten-Gösgen BFVOG führte das Towerrunning durch. Towerrunning bedeutet, dass Feuerwehrangehörige mit voller Brandschutzausrüstung und Atemschutzgeräten den Swisscom-Sendeturm St. Chrischona in Bettingen bei Basel erklimmen. 

Den Auftakt machte das Team Olten 1 mit Sven Wagner, Thomas Kissling und Bernd Holler. In 8:03 Min. errechten sie das Ziel auf der 46 Etage auf 137,5 Meter über Grund. Dies sollte in der Teamwertung den 4. Platz bedeuten. Team Olten 3 (Jasmin Fritz, Thomas Gäumann, Janis Studer) benötigte 13:54 Min für den Aufstieg, was in der Gruppenwertung Platz 19 bedeutete. Auf Platz 25 landete das Team Olten 2 (Felix Möckli, Pascal Tschan, Marco Ess). Ihre Zeit betrug 14:12 Min.
Das vierte Team (Eveline Hodel, Miriam Ackermann, Bianca Wenger) musste leider einen Ausfall beklagen. Schlussläuferin Bianca verletzte sich am Fuss und konnte den Wettkampf nicht beenden. Da ein Team vollständig die Ziellinie überqueren muss, konnte das Team nicht in die Bewertung aufgenommen werden.

In der Einzelwertung erreichte Eveline Hodel einmal mehr den Spitzenplatz. Sie war die schnellste Läuferin mit einer Zeit von 08:58 Min.
Als schnellster Läufer bei den Oltner Herren reüssierte Bernd Holler mit einer Zeit von 07:20 Min.

Die Gruppenwertung gewann in diesem Jahr das Team Kienberg 1 (07:26 Min.) vor Solothurn Vougas (07:39) und L-S-R 1 (07:52). Ebenfalls an L-S-R 1 ging der Sieg in der Einzelwertung: Franz Fabio erreichte als schnellster die Plattform in 06:54 Min.

Das Towerrunning des BFVOG fand in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Insgesamt waren 115 Läuferinnen und Läufer am Start. 


Die Oltner Towerrunner mit den Helfern.
Die Oltner Towerrunner mit den Helfern.

Datum der Neuigkeit 25. März 2019