Wechsel im Kommando-Stab

Der Kommando-Stab der Feuerwehr Olten erfährt per 01. April 2019 eine Änderung. Neu wird Kpl Thomas Gäumann die Führung über den Zug 2 übernehmen.
Thomas Gäumann startete seine Feuerwehrkarriere im 2007 in Wisen/SO. Im 2015 absolvierte er den Gruppenführerkurs und wurde zum Korporal befördert. In diesem Jahr erfolgt der nächste Schritt mit der Absolvierung des Offizierskurses. Gäumann ist 31 Jahre alt und verheiratet.

Ebenfalls auf dieses Datum hin übernimmt Oblt Reto Zuber die Leitung des Pikett 1. Er ist seit 2018 Zugführer des Zug 1. Im 2010 wurde er zum Korporal befördert, im 2014 dann zum Wachtmeister. Mit dem Offizierskurs im 2016 erfolgte die Beförderung zum Leutnant.



Datum der Neuigkeit 1. Apr. 2019
  zur Übersicht

Gedruckt am 17.09.2019 18:46:31