Atemschutz

Atemschutz-Geräteträger

Wo Feuer ist, da ist Rauch. Und Rauch ist nebst dem Feuer unser grösster Feind. Denn: Rauchgase sind giftig und daher für unser Leben gefährlich. Damit wir trotzdem Leben retten und unsere Arbeit in verrauchten Gebäuden oder giftigen Umgebungen ausführen können gibt es Atemschutzgeräte. Die psychische wie physische Belastung bei einem Atemschutzeinsatz sind hoch.

Der Umgang mit den Atemschutzgeräten sowie das Arbeiten im Atemschutztrupp (2-3 AdF) muss immer wieder trainiert werden.
VerantwortlichTelefon
Stierli, Philipp062 205 51 21


zur Übersicht


Gedruckt am 30.05.2020 06:48:46