Ausbildungszug

Die Neueingetrenen durchlaufen im ersten Jahr ihre Feuerwehr-Grundausbildung. Das A und O des vielfältigen Feuerwehrdienstes wird ihnen im Ausbildungszug vermittelt. Während dieser Zeit absolvieren die AdF die Einführungskurse im Lösch- und Rettungsdienst sowie der Anhängeleiter des Bezirks-Feuerwehr-Verbandes.

Nach erfolgter Grundausbildung werden sie dann in einem kleinen feierlichen Rahmen einem der vier Einsatzzüge zugeteilt und erhalten ihren Pager. Fortan können Sie für Einsätze alarmiert werden.

Die Ausbildung im Atemschutz erfolgt rund ein Jahr nach dem Eintritt in die Feuerwehr.
VerantwortlichTelefon
Wagner, Sven062 206 12 59


zur Übersicht


Gedruckt am 30.05.2020 08:34:11